Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Spruch melden

Verlust Zitate

10 bekannte Zitate über Verlust

Egal ob lustige Verlustzitate oder Zitate zum Thema Verlust zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Verlustzitate zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Der Mensch hat immer eine Heimat und wär es nur der Ort, wo er gestern war und heute nicht mehr ist. Entfernung macht Heimat, Verlust Besitz.
    Alexander von Villers

  • Man kann keinen Gewinn machen, ohne einem anderen Verlust zuzufügen.
    Publilius Syrus

  • Manche Zeit wird uns entrissen, manche unvermerkt entzogen, manche fließt fort. Doch am schimpflichsten ist der Verlust, der aus Unachtsamkeit geschieht.
    Seneca d.J.

  • Nun aber bringt doch den allergrößten Verlust an Lebenszeit das Hinausschieben mit sich. Man lässt gerade den bestehenden Tag verstreichen und bestiehlt die Gegenwart, weil man sich auf das Späterkommende vertröstet. Das größte Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den nächsten Tag richtet und das Heute verliert.
    Seneca d.J.

  • Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben fürchten müssen.
    Franz von Sales

  • Welch ein unvergleichlicher Verlust.
    Auguste Comte

  • Der Mensch hat immer eine Heimat und wäre es nur der Ort, wo er gestern war und heute nicht mehr ist. Entfernung macht Heimat, Verlust Besitz.
    Alexander von Villers

  • Des Lebens Karawane zieht mit Macht // Dahin, und jeder Tag, den du verbracht // Ohne Genuss, ist ewiger Verlust.- // Schenk ein, Saqi! Es schwindet schon die Nacht.
    Omar Khayyam

  • Dumm und feige ist, wer aus Furcht vor Verlust den Besitz des Nötigen ablehnt.
    Plutarch

  • Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge.
    Arthur Schopenhauer



Verlust Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Verlust als Bild, tolle kostenlose Verlustzitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Man kann keinen Gewinn machen, ohne einem anderen Verlust zuzufügen. – P
Man kann keinen Gewinn machen, ohne einem anderen Verlust zuzufügen.
– Publilius Syrus
Manche Zeit wird uns entrissen, manche unvermerkt entzogen, manche fließ
Manche Zeit wird uns entrissen, manche unvermerkt entzogen, manche fließt fort. Doch am schimpflichsten ist der Verlust, der aus Unachtsamkeit geschieht.
– Seneca d.J.
Nun aber bringt doch den allergrößten Verlust an Lebenszeit das Hinaussc
Nun aber bringt doch den allergrößten Verlust an Lebenszeit das Hinausschieben mit sich. Man lässt gerade den bestehenden Tag verstreichen und bestiehlt die Gegenwart, weil man sich auf das Späterkommende vertröstet. Das größte Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den nächsten Tag richtet und das Heute verliert.
– Seneca d.J.
Dumm und feige ist, wer aus Furcht vor Verlust den Besitz des Nötigen ab
Dumm und feige ist, wer aus Furcht vor Verlust den Besitz des Nötigen ablehnt.
– Plutarch
Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben
Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben fürchten müssen.
– Franz von Sales
Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge. – Arthur
Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge.
– Arthur Schopenhauer
Welch ein unvergleichlicher Verlust. – Auguste Comte
Welch ein unvergleichlicher Verlust.
– Auguste Comte
Der Mensch hat immer eine Heimat und wär es nur der Ort, wo er gestern w
Der Mensch hat immer eine Heimat und wär es nur der Ort, wo er gestern war und heute nicht mehr ist. Entfernung macht Heimat, Verlust Besitz.
– Alexander von Villers
Der Mensch hat immer eine Heimat und wäre es nur der Ort, wo er gestern
Der Mensch hat immer eine Heimat und wäre es nur der Ort, wo er gestern war und heute nicht mehr ist. Entfernung macht Heimat, Verlust Besitz.
– Alexander von Villers
Des Lebens Karawane zieht mit Macht // Dahin, und jeder Tag, den du verb
Des Lebens Karawane zieht mit Macht // Dahin, und jeder Tag, den du verbracht // Ohne Genuss, ist ewiger Verlust.- // Schenk ein, Saqi! Es schwindet schon die Nacht.
– Omar Khayyam
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK