Franz von Sales

Franz von Sales Zitate: 15 Zitate von Franz von Sales

Egal ob lustige Zitate von Franz von Sales oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Franz von Sales zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Eine Dummheit hört nicht auf, eine zu sein, weil sie gedruckt ist oder am Schluss irgendwelcher schöner Bücher hinzugefügt ist.
    – Franz von Sales

  • Gott ist der Gott der Freude.
    – Franz von Sales

  • Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.
    – Franz von Sales

  • Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben fürchten müssen.
    – Franz von Sales

  • Die wahre Liebe hat kaum eine Methode.
    – Franz von Sales

  • In seiner unendlichen Güte wird Gott niemals jene verlassen, die ihn nicht verlassen wollen.
    – Franz von Sales

  • Selig die biegsamen Herzen, denn sie werden nie brechen.
    – Franz von Sales

  • Sobald der Mensch ein wenig an Gott denkt, fühlt sein Herz eine gewisse beglückende Erregung, die Zeugnis gibt, dass Gott der Gott des menschlichen Herzens ist.
    – Franz von Sales

  • Der Tod ist Leben, wenn er sich im Angesicht Gottes vollzieht.
    – Franz von Sales

  • Die Liebe allein bestimmt den Wert unseres Tuns.
    – Franz von Sales

  • Liebe ist Demut, die zur Höhe steigt, Demut ist Liebe, die sich niederneigt.
    – Franz von Sales

  • Gott sieht nicht so sehr darauf, was geschieht, sondern auf die Art, wie es geschieht.
    – Franz von Sales

  • Seien wir doch, was wir sind, und seien wir es gut.
    – Franz von Sales

  • Die Liebe zerstört nicht, sie vollendet alles.
    – Franz von Sales

  • Wie gefährlich ist die Wissenschaft, so groß sie auch sein mag, wenn sie ohne Liebe und Demut schafft.
    – Franz von Sales



Franz von Sales Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Franz von Sales als Bild, tolle kostenlose Franz von Saleszitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Die Liebe allein bestimmt den Wert unseres Tuns. – Franz von Sales
Die Liebe allein bestimmt den Wert unseres Tuns.
– Franz von Sales
Liebe ist Demut, die zur Höhe steigt, Demut ist Liebe, die sich niederne
Liebe ist Demut, die zur Höhe steigt, Demut ist Liebe, die sich niederneigt.
– Franz von Sales
Gott sieht nicht so sehr darauf, was geschieht, sondern auf die Art, wie
Gott sieht nicht so sehr darauf, was geschieht, sondern auf die Art, wie es geschieht.
– Franz von Sales
Eine Dummheit hört nicht auf, eine zu sein, weil sie gedruckt ist oder a
Eine Dummheit hört nicht auf, eine zu sein, weil sie gedruckt ist oder am Schluss irgendwelcher schöner Bücher hinzugefügt ist.
– Franz von Sales
Gott ist der Gott der Freude. – Franz von Sales
Gott ist der Gott der Freude.
– Franz von Sales
Seien wir doch, was wir sind, und seien wir es gut. – Franz von Sales
Seien wir doch, was wir sind, und seien wir es gut.
– Franz von Sales
Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander i
Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.
– Franz von Sales
Die Liebe zerstört nicht, sie vollendet alles. – Franz von Sales
Die Liebe zerstört nicht, sie vollendet alles.
– Franz von Sales
Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben
Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben fürchten müssen.
– Franz von Sales
Die wahre Liebe hat kaum eine Methode. – Franz von Sales
Die wahre Liebe hat kaum eine Methode.
– Franz von Sales
In seiner unendlichen Güte wird Gott niemals jene verlassen, die ihn nic
In seiner unendlichen Güte wird Gott niemals jene verlassen, die ihn nicht verlassen wollen.
– Franz von Sales
Wie gefährlich ist die Wissenschaft, so groß sie auch sein mag, wenn sie
Wie gefährlich ist die Wissenschaft, so groß sie auch sein mag, wenn sie ohne Liebe und Demut schafft.
– Franz von Sales
Selig die biegsamen Herzen, denn sie werden nie brechen. – Franz von Sal
Selig die biegsamen Herzen, denn sie werden nie brechen.
– Franz von Sales
Sobald der Mensch ein wenig an Gott denkt, fühlt sein Herz eine gewisse
Sobald der Mensch ein wenig an Gott denkt, fühlt sein Herz eine gewisse beglückende Erregung, die Zeugnis gibt, dass Gott der Gott des menschlichen Herzens ist.
– Franz von Sales
Der Tod ist Leben, wenn er sich im Angesicht Gottes vollzieht. – Franz v
Der Tod ist Leben, wenn er sich im Angesicht Gottes vollzieht.
– Franz von Sales
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!