Miguel de Cervantes

Miguel de Cervantes Zitate: 5 Zitate von Miguel de Cervantes

Egal ob lustige Zitate von Miguel de Cervantes oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Miguel de Cervantes zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Das beste Gewürz von der Welt ist der Hunger; und da dieser den Armen nicht fehlt, so macht diesen das Essen immer Vergnügen.
    – Miguel de Cervantes

  • Der berühmte Don Quijote von la Mancha, der sich mit einem anderen Namen nennt der Ritter von der traurigen Gestalt.
    – Miguel de Cervantes

  • Die Freiheit, Sancho, ist eine der köstlichsten Gaben, die der Himmel dem Menschen verliehen; mit ihr können sich nicht die Schätze vergleichen, welche die Erde in sich schließt noch die das Meer bedeckt.
    – Miguel de Cervantes

  • Die Narrheit hat gewiss mehr Genossen und Schmarotzer als die Gescheitheit.
    – Miguel de Cervantes

  • Wer viel liest und viel reist, sieht vieles und erfährt vieles.
    – Miguel de Cervantes



Miguel de Cervantes Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Miguel de Cervantes als Bild, tolle kostenlose Miguel de Cervanteszitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Das beste Gewürz von der Welt ist der Hunger; und da dieser den Armen ni
Das beste Gewürz von der Welt ist der Hunger; und da dieser den Armen nicht fehlt, so macht diesen das Essen immer Vergnügen.
– Miguel de Cervantes
Die Narrheit hat gewiss mehr Genossen und Schmarotzer als die Gescheithe
Die Narrheit hat gewiss mehr Genossen und Schmarotzer als die Gescheitheit.
– Miguel de Cervantes
Der berühmte Don Quijote von la Mancha, der sich mit einem anderen Namen
Der berühmte Don Quijote von la Mancha, der sich mit einem anderen Namen nennt der Ritter von der traurigen Gestalt.
– Miguel de Cervantes
Die Freiheit, Sancho, ist eine der köstlichsten Gaben, die der Himmel de
Die Freiheit, Sancho, ist eine der köstlichsten Gaben, die der Himmel dem Menschen verliehen; mit ihr können sich nicht die Schätze vergleichen, welche die Erde in sich schließt noch die das Meer bedeckt.
– Miguel de Cervantes
Wer viel liest und viel reist, sieht vieles und erfährt vieles. – Miguel
Wer viel liest und viel reist, sieht vieles und erfährt vieles.
– Miguel de Cervantes
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!