Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Spruch melden

Mallanaga Vatsyayana Zitate

5 bekannte Zitate von Mallanaga Vatsyayana

Egal ob lustige Zitate von Mallanaga Vatsyayana oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Mallanaga Vatsyayana zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Eine Frau, der man sich zur rechten Zeit am rechten Ort annähert, wird sich ihrem Liebhaber nicht versagen.
    – Mallanaga Vatsyayana

  • Was die Behauptung angeht, daß verliebte Frauen sich nicht bemühen, das Objekt ihrer Zuneigung zu bekommen, so ist das leeres Gerede.
    – Mallanaga Vatsyayana

  • Wer ein Mädchen aufgibt, weil sie ihm zu schüchtern scheint, wird von ihr verachtet als ein Ungeheuer, das nichts von der weiblichen Natur weiß.
    – Mallanaga Vatsyayana

  • Ein Mann, wenn er ein Mädchen noch so liebt, wird sie niemals ohne eine große Menge von Worten gewinnen.
    – Mallanaga Vatsyayana

  • Frauen, die ja von sanfter Natur sind, wollen einen sanften Anfang. Wenn sich ihnen ein Mann, mit dem sie kaum vertraut sind, grob annähert, kann das zum Haß auf die geschlechtliche Vereinigung und manchmal sogar zum Haß auf das männliche Geschlecht führen.
    – Mallanaga Vatsyayana



Mallanaga Vatsyayana Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Mallanaga Vatsyayana als Bild, tolle kostenlose Mallanaga Vatsyayanazitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Ein Mann, wenn er ein Mädchen noch so liebt, wird sie niemals ohne eine
Ein Mann, wenn er ein Mädchen noch so liebt, wird sie niemals ohne eine große Menge von Worten gewinnen.
– Mallanaga Vatsyayana
Frauen, die ja von sanfter Natur sind, wollen einen sanften Anfang. Wenn
Frauen, die ja von sanfter Natur sind, wollen einen sanften Anfang. Wenn sich ihnen ein Mann, mit dem sie kaum vertraut sind, grob annähert, kann das zum Haß auf die geschlechtliche Vereinigung und manchmal sogar zum Haß auf das männliche Geschlecht führen.
– Mallanaga Vatsyayana
Eine Frau, der man sich zur rechten Zeit am rechten Ort annähert, wird s
Eine Frau, der man sich zur rechten Zeit am rechten Ort annähert, wird sich ihrem Liebhaber nicht versagen.
– Mallanaga Vatsyayana
Was die Behauptung angeht, daß verliebte Frauen sich nicht bemühen, das
Was die Behauptung angeht, daß verliebte Frauen sich nicht bemühen, das Objekt ihrer Zuneigung zu bekommen, so ist das leeres Gerede.
– Mallanaga Vatsyayana
Wer ein Mädchen aufgibt, weil sie ihm zu schüchtern scheint, wird von ih
Wer ein Mädchen aufgibt, weil sie ihm zu schüchtern scheint, wird von ihr verachtet als ein Ungeheuer, das nichts von der weiblichen Natur weiß.
– Mallanaga Vatsyayana
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK