Ferdinando Galiani

Ferdinando Galiani Zitate: 9 Zitate von Ferdinando Galiani

Egal ob lustige Zitate von Ferdinando Galiani oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Ferdinando Galiani zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Die wahre Ruhe kann nur in der Wahrheit liegen.
    – Ferdinando Galiani

  • Es ist eine schwere Krankheit, ein Leben, das so kurz ist und nicht zweimal kommt, nicht zu genießen. Glücklich, die an Seelenwanderung glauben.
    – Ferdinando Galiani

  • Die innere Heiterkeit des Menschen, die wahre Heiterkeit - die etwas ganz anderes ist als die Lustigkeit - entsteht nur, wenn der Mensch sich für die Gegenwart und Zukunft in Ruhe und Sicherheit weiß.
    – Ferdinando Galiani

  • Nichts ist häufiger, als dass am Ende eines Streits beide Gegner um die Wette Unsinn reden.
    – Ferdinando Galiani

  • Die Ungeduld des Alters ist etwas, das die Jugend nicht versteht.
    – Ferdinando Galiani

  • Ich möchte lieber gerächt als gelobt werden. Dieses ist das Vergnügen der Lebenden, jenes der Trost der Toten.
    – Ferdinando Galiani

  • Ihr werdet nichts mehr sein, wenn ihr nicht mehr die Lehrmeister der Laster seid.
    – Ferdinando Galiani

  • Die Natur schafft oft Vollkommenes, aber zwei Vollkommenheiten zu vereinigen, das ist ihr seltenes Meisterstück.
    – Ferdinando Galiani

  • Im Unglauben liegt die denkbar größte Anstrengung des Menschen gegen seinen eigenen Instinkt und Geschmack. Es handelt sich darum, für immer auf die Freuden der Einbildungskraft zu verzichten, auf allen Hang zum Wunderbaren.
    – Ferdinando Galiani



Ferdinando Galiani Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Ferdinando Galiani als Bild, tolle kostenlose Ferdinando Galianizitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Die Ungeduld des Alters ist etwas, das die Jugend nicht versteht. – Ferd
Die Ungeduld des Alters ist etwas, das die Jugend nicht versteht.
– Ferdinando Galiani
Die wahre Ruhe kann nur in der Wahrheit liegen. – Ferdinando Galiani
Die wahre Ruhe kann nur in der Wahrheit liegen.
– Ferdinando Galiani
Es ist eine schwere Krankheit, ein Leben, das so kurz ist und nicht zwei
Es ist eine schwere Krankheit, ein Leben, das so kurz ist und nicht zweimal kommt, nicht zu genießen. Glücklich, die an Seelenwanderung glauben.
– Ferdinando Galiani
Ich möchte lieber gerächt als gelobt werden. Dieses ist das Vergnügen de
Ich möchte lieber gerächt als gelobt werden. Dieses ist das Vergnügen der Lebenden, jenes der Trost der Toten.
– Ferdinando Galiani
Ihr werdet nichts mehr sein, wenn ihr nicht mehr die Lehrmeister der Las
Ihr werdet nichts mehr sein, wenn ihr nicht mehr die Lehrmeister der Laster seid.
– Ferdinando Galiani
Die innere Heiterkeit des Menschen, die wahre Heiterkeit - die etwas gan
Die innere Heiterkeit des Menschen, die wahre Heiterkeit - die etwas ganz anderes ist als die Lustigkeit - entsteht nur, wenn der Mensch sich für die Gegenwart und Zukunft in Ruhe und Sicherheit weiß.
– Ferdinando Galiani
Die Natur schafft oft Vollkommenes, aber zwei Vollkommenheiten zu verein
Die Natur schafft oft Vollkommenes, aber zwei Vollkommenheiten zu vereinigen, das ist ihr seltenes Meisterstück.
– Ferdinando Galiani
Im Unglauben liegt die denkbar größte Anstrengung des Menschen gegen sei
Im Unglauben liegt die denkbar größte Anstrengung des Menschen gegen seinen eigenen Instinkt und Geschmack. Es handelt sich darum, für immer auf die Freuden der Einbildungskraft zu verzichten, auf allen Hang zum Wunderbaren.
– Ferdinando Galiani
Nichts ist häufiger, als dass am Ende eines Streits beide Gegner um die
Nichts ist häufiger, als dass am Ende eines Streits beide Gegner um die Wette Unsinn reden.
– Ferdinando Galiani
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!