Khalil Gibran

Khalil Gibran Zitate: 10 Zitate von Khalil Gibran

Egal ob lustige Zitate von Khalil Gibran oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Khalil Gibran zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie nieder und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere zu dokumentieren.
    – Khalil Gibran

  • Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin, auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann. Und wenn sie zu dir spricht, glaube an sie, auch wenn ihre Stimme deine Träume zerschmettern kann wie der Nordwind den Garten verwüstet.
    – Khalil Gibran

  • Baut aus euren Vorstellungen eine Laube in der Wildnis, ehe ihr in den Mauern der Stadt ein Haus errichtet.
    – Khalil Gibran

  • Liebe ist ein Wort des Lichtes, geschrieben von einer Hand des Lichtes auf eine Seite des Lichtes.
    – Khalil Gibran

  • Schildkröten können mehr von der Straße erzählen als Hasen.
    – Khalil Gibran

  • Wahrhaft gebt ihr erst, wenn ihr von euch selbst gebt.
    – Khalil Gibran

  • Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
    – Khalil Gibran

  • Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Geduld verloren hat.
    – Khalil Gibran

  • Nur einmal machte man mich sprachlos. Es war, als mich jemand fragte: »Wer bist du?«
    – Khalil Gibran

  • Und seit jeher war es so, dass die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.
    – Khalil Gibran



Khalil Gibran Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Khalil Gibran als Bild, tolle kostenlose Khalil Gibranzitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Baut aus euren Vorstellungen eine Laube in der Wildnis, ehe ihr in den M
Baut aus euren Vorstellungen eine Laube in der Wildnis, ehe ihr in den Mauern der Stadt ein Haus errichtet.
– Khalil Gibran
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters. – Khalil Gibran
Die Blumen des Frühlings sind die Träume des Winters.
– Khalil Gibran
Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Geduld verloren hat. – Kha
Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Geduld verloren hat.
– Khalil Gibran
Liebe ist ein Wort des Lichtes, geschrieben von einer Hand des Lichtes a
Liebe ist ein Wort des Lichtes, geschrieben von einer Hand des Lichtes auf eine Seite des Lichtes.
– Khalil Gibran
Nur einmal machte man mich sprachlos. Es war, als mich jemand fragte: »W
Nur einmal machte man mich sprachlos. Es war, als mich jemand fragte: »Wer bist du?«
– Khalil Gibran
Und seit jeher war es so, dass die Liebe erst in der Stunde der Trennung
Und seit jeher war es so, dass die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.
– Khalil Gibran
Schildkröten können mehr von der Straße erzählen als Hasen. – Khalil Gib
Schildkröten können mehr von der Straße erzählen als Hasen.
– Khalil Gibran
Wahrhaft gebt ihr erst, wenn ihr von euch selbst gebt. – Khalil Gibran
Wahrhaft gebt ihr erst, wenn ihr von euch selbst gebt.
– Khalil Gibran
Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und stei
Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin, auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann. Und wenn sie zu dir spricht, glaube an sie, auch wenn ihre Stimme deine Träume zerschmettern kann wie der Nordwind den Garten verwüstet.
– Khalil Gibran
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie nieder und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere zu dokumentieren.
– Khalil Gibran
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!