Friedrich Wilhelm Weber

Friedrich Wilhelm Weber Zitate: 2 Zitate von Friedrich Wilhelm Weber

Egal ob lustige Zitate von Friedrich Wilhelm Weber oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Friedrich Wilhelm Weber zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • [Elmar,] Eines ist dein Mögen, // und ein Andres ist dein Müssen; // Nicht dein Herz nach seinem Wunsche, // Nach der Pflicht frag' dein Gewissen.
    – Friedrich Wilhelm Weber

  • Weise sagen: Vieles Denken // Muß der arme Kopf entgelten; // Weil er Durst und Kopfweh haßte, // Trank er gern und dachte selten.
    – Friedrich Wilhelm Weber



Friedrich Wilhelm Weber Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Friedrich Wilhelm Weber als Bild, tolle kostenlose Friedrich Wilhelm Weberzitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
[Elmar,] Eines ist dein Mögen, // und ein Andres ist dein Müssen; // Nic
[Elmar,] Eines ist dein Mögen, // und ein Andres ist dein Müssen; // Nicht dein Herz nach seinem Wunsche, // Nach der Pflicht frag' dein Gewissen.
– Friedrich Wilhelm Weber
Weise sagen: Vieles Denken // Muß der arme Kopf entgelten; // Weil er Du
Weise sagen: Vieles Denken // Muß der arme Kopf entgelten; // Weil er Durst und Kopfweh haßte, // Trank er gern und dachte selten.
– Friedrich Wilhelm Weber
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!