Nikolaus von Kues

Nikolaus von Kues Zitate: 5 Zitate von Nikolaus von Kues

Egal ob lustige Zitate von Nikolaus von Kues oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Nikolaus von Kues zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Gott ist durch Alles in Allem, und Alles ist durch Alles in Gott.
    – Nikolaus von Kues

  • Wir nehmen an, kein Stern sei unbewohnt.
    – Nikolaus von Kues

  • Der Bau der Welt ist daher so, als hätte sie überall ihr Zentrum und nirgends eine Peripherie, denn Umkreis und Zentrum ist Gott, der überall und nirgends ist.
    – Nikolaus von Kues

  • Die Mathematik ist eine rein menschliche Schöpfung, die wir beherrschen, weil wir sie selbst geschaffen haben.
    – Nikolaus von Kues

  • Eine Folgerung aus dem Bisherigen ist, daß jedes Geschöpf als solches vollkommen ist, wenn es auch im Verhältnis zu einem andern weniger vollkommen zu sein scheint; denn der gütige Gott teilt das Sein allen in der Weise mit, in der er aufgefaßt werden kann.
    – Nikolaus von Kues



Nikolaus von Kues Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Nikolaus von Kues als Bild, tolle kostenlose Nikolaus von Kueszitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Der Bau der Welt ist daher so, als hätte sie überall ihr Zentrum und nir
Der Bau der Welt ist daher so, als hätte sie überall ihr Zentrum und nirgends eine Peripherie, denn Umkreis und Zentrum ist Gott, der überall und nirgends ist.
– Nikolaus von Kues
Die Mathematik ist eine rein menschliche Schöpfung, die wir beherrschen,
Die Mathematik ist eine rein menschliche Schöpfung, die wir beherrschen, weil wir sie selbst geschaffen haben.
– Nikolaus von Kues
Gott ist durch Alles in Allem, und Alles ist durch Alles in Gott. – Niko
Gott ist durch Alles in Allem, und Alles ist durch Alles in Gott.
– Nikolaus von Kues
Eine Folgerung aus dem Bisherigen ist, daß jedes Geschöpf als solches vo
Eine Folgerung aus dem Bisherigen ist, daß jedes Geschöpf als solches vollkommen ist, wenn es auch im Verhältnis zu einem andern weniger vollkommen zu sein scheint; denn der gütige Gott teilt das Sein allen in der Weise mit, in der er aufgefaßt werden kann.
– Nikolaus von Kues
Wir nehmen an, kein Stern sei unbewohnt. – Nikolaus von Kues
Wir nehmen an, kein Stern sei unbewohnt.
– Nikolaus von Kues
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!