Kurt Schwitters

Kurt Schwitters Zitate: 6 Zitate von Kurt Schwitters

Egal ob lustige Zitate von Kurt Schwitters oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Kurt Schwitters zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • ! Kundmachung ! Meine Frau ist gestern von einem frechen Lümmel.
    – Kurt Schwitters

  • Denn Kunst ist nichts anderes als Gestaltung mit beliebigem Material.
    – Kurt Schwitters

  • Weißt du es, Anna, weißt du es schon? Man kann dich auch von hinten lesen und du, du Herrlichste von allen, du bist von hinten wie von vorne "a-n-n-a".
    – Kurt Schwitters

  • Merz will Befreiung von jeder Fessel, um künstlerisch formen zu können. Freiheit ist nicht Zügellosigkeit, sondern das Resultat strenger künstlerischer Zucht. Merz bedeutet auch Toleranz in bezug auf irgendwelche Beschränkung aus Künstlerischen Gründen. Es muss jedem Künstler gestattet sein, ein Bild etwa nur aus Löschblättern zusammenzusetzen, wenn er nur bilden kann.
    – Kurt Schwitters

  • Man kann auch mit Müllabfällen schreien, und das tat ich, indem ich sie zusammenleimte und -nagelte. Ich nannte es Merz, es war aber mein Gebet über den siegreichen Ausgang des Krieges, denn noch einmal hatte der Frieden wieder gesiegt. Kaputt war sowieso alles, und es galt aus den Scherben Neues zu bauen. Das aber ist Merz.
    – Kurt Schwitters

  • rakete rinnzekete
    – Kurt Schwitters



Kurt Schwitters Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Kurt Schwitters als Bild, tolle kostenlose Kurt Schwitterszitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
! Kundmachung ! Meine Frau ist gestern von einem frechen Lümmel. – Kurt
! Kundmachung ! Meine Frau ist gestern von einem frechen Lümmel.
– Kurt Schwitters
Denn Kunst ist nichts anderes als Gestaltung mit beliebigem Material. –
Denn Kunst ist nichts anderes als Gestaltung mit beliebigem Material.
– Kurt Schwitters
Man kann auch mit Müllabfällen schreien, und das tat ich, indem ich sie
Man kann auch mit Müllabfällen schreien, und das tat ich, indem ich sie zusammenleimte und -nagelte. Ich nannte es Merz, es war aber mein Gebet über den siegreichen Ausgang des Krieges, denn noch einmal hatte der Frieden wieder gesiegt. Kaputt war sowieso alles, und es galt aus den Scherben Neues zu bauen. Das aber ist Merz.
– Kurt Schwitters
rakete rinnzekete – Kurt Schwitters
rakete rinnzekete
– Kurt Schwitters
Weißt du es, Anna, weißt du es schon? Man kann dich auch von hinten lese
Weißt du es, Anna, weißt du es schon? Man kann dich auch von hinten lesen und du, du Herrlichste von allen, du bist von hinten wie von vorne "a-n-n-a".
– Kurt Schwitters
Merz will Befreiung von jeder Fessel, um künstlerisch formen zu können.
Merz will Befreiung von jeder Fessel, um künstlerisch formen zu können. Freiheit ist nicht Zügellosigkeit, sondern das Resultat strenger künstlerischer Zucht. Merz bedeutet auch Toleranz in bezug auf irgendwelche Beschränkung aus Künstlerischen Gründen. Es muss jedem Künstler gestattet sein, ein Bild etwa nur aus Löschblättern zusammenzusetzen, wenn er nur bilden kann.
– Kurt Schwitters
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!