Filippo Tommaso Marinetti

Filippo Tommaso Marinetti Zitate: 3 Zitate von Filippo Tommaso Marinetti

Egal ob lustige Zitate von Filippo Tommaso Marinetti oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Filippo Tommaso Marinetti zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Diejenigen, welche heutzutage Dinge benutzen wie Telephon, Grammophon, Eisenbahn, Fahrrad, Motorrad, Ozeandampfer, Luftschiff, Flugzeug, Kinematograph und große Tageszeitungen, denken nicht daran, dass diese verschiedenen Kommunikations-, Verkehrs- und Informationsformen auch entscheidenden Einfluss auf ihre Psyche ausüben.
    – Filippo Tommaso Marinetti

  • Hör auf, allen Vorbeigehenden der Erde obszöne Einladungen zuzuflüstern, Venedig, du alte Kupplerin, die du unter deinem schweren Gewand aus Mosaiken zermürbende romantische Nächte, klagende Ständchen und erschreckende Hinterhalte bereitstellst!
    – Filippo Tommaso Marinetti

  • 1. Wir wollen die Liebe zur Gefahr besingen, die Vertrautheit mit Energie und Verwegenheit. [...]
    – Filippo Tommaso Marinetti



Filippo Tommaso Marinetti Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Filippo Tommaso Marinetti als Bild, tolle kostenlose Filippo Tommaso Marinettizitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Hör auf, allen Vorbeigehenden der Erde obszöne Einladungen zuzuflüstern,
Hör auf, allen Vorbeigehenden der Erde obszöne Einladungen zuzuflüstern, Venedig, du alte Kupplerin, die du unter deinem schweren Gewand aus Mosaiken zermürbende romantische Nächte, klagende Ständchen und erschreckende Hinterhalte bereitstellst!
– Filippo Tommaso Marinetti
Diejenigen, welche heutzutage Dinge benutzen wie Telephon, Grammophon, E
Diejenigen, welche heutzutage Dinge benutzen wie Telephon, Grammophon, Eisenbahn, Fahrrad, Motorrad, Ozeandampfer, Luftschiff, Flugzeug, Kinematograph und große Tageszeitungen, denken nicht daran, dass diese verschiedenen Kommunikations-, Verkehrs- und Informationsformen auch entscheidenden Einfluss auf ihre Psyche ausüben.
– Filippo Tommaso Marinetti
1. Wir wollen die Liebe zur Gefahr besingen, die Vertrautheit mit Energi
1. Wir wollen die Liebe zur Gefahr besingen, die Vertrautheit mit Energie und Verwegenheit. [...]
– Filippo Tommaso Marinetti
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!