Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Spruch melden

Unterricht Zitate

5 bekannte Zitate über Unterricht

Egal ob lustige Unterrichtzitate oder Zitate zum Thema Unterricht zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Unterrichtzitate zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Einem Unerfahrenen Lebensregeln geben, heißt einem Ungeübten Unterricht im Fechten durch Zuschauen geben.
    Friedrich Maximilian Klinger

  • Den besten Unterricht zieht man aus vollständiger Umgebung.
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Unser Unterricht besteht ja darin, uns das Fragen abzugewöhnen, durch Antworten, mit denen wir nichts anfangen können.
    Hermann Bahr

  • Allgemeines Verbot der Kinderarbeit ist unverträglich mit der Existenz der großen Industrie und daher leerer frommer Wunsch. Durchführung desselben - wenn möglich - wäre reaktionär, da, bei strenger Regelung der Arbeitszeit nach den verschiednen Altersstufen und sonstigen Vorsichtsmaßregeln zum Schutz der Kinder, frühzeitige Verbindung produktiver Arbeit mit Unterricht eines der mächtigsten Umwandlungsmittel der heutigen Gesellschaft ist.
    Karl Marx

  • Soll die Schule irgend gedeihen, so muß sie ganz und ohne Rückhalt dem Clerus entzogen werden und an die Stelle pfäffischer Ueberlieferung ein freisinniger Unterricht treten, dessen Grundlage die positive Naturanschauung bildet.
    Rudolf Virchow



Unterricht Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Unterricht als Bild, tolle kostenlose Unterrichtzitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Einem Unerfahrenen Lebensregeln geben, heißt einem Ungeübten Unterricht
Einem Unerfahrenen Lebensregeln geben, heißt einem Ungeübten Unterricht im Fechten durch Zuschauen geben.
– Friedrich Maximilian Klinger
Den besten Unterricht zieht man aus vollständiger Umgebung. – Johann Wol
Den besten Unterricht zieht man aus vollständiger Umgebung.
– Johann Wolfgang von Goethe
Unser Unterricht besteht ja darin, uns das Fragen abzugewöhnen, durch An
Unser Unterricht besteht ja darin, uns das Fragen abzugewöhnen, durch Antworten, mit denen wir nichts anfangen können.
– Hermann Bahr
Allgemeines Verbot der Kinderarbeit ist unverträglich mit der Existenz d
Allgemeines Verbot der Kinderarbeit ist unverträglich mit der Existenz der großen Industrie und daher leerer frommer Wunsch. Durchführung desselben - wenn möglich - wäre reaktionär, da, bei strenger Regelung der Arbeitszeit nach den verschiednen Altersstufen und sonstigen Vorsichtsmaßregeln zum Schutz der Kinder, frühzeitige Verbindung produktiver Arbeit mit Unterricht eines der mächtigsten Umwandlungsmittel der heutigen Gesellschaft ist.
– Karl Marx
Soll die Schule irgend gedeihen, so muß sie ganz und ohne Rückhalt dem C
Soll die Schule irgend gedeihen, so muß sie ganz und ohne Rückhalt dem Clerus entzogen werden und an die Stelle pfäffischer Ueberlieferung ein freisinniger Unterricht treten, dessen Grundlage die positive Naturanschauung bildet.
– Rudolf Virchow
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK