Herodot

Herodot Zitate: 7 Zitate von Herodot

Egal ob lustige Zitate von Herodot oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Herodot zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Niemand, der bei Verstand ist, zieht den Krieg dem Frieden vor; denn in diesem begraben die Söhne die Väter, in jenem die Väter die Söhne.
    – Herodot

  • Wer Schulden hat, muss auch notwendig lügen.
    – Herodot

  • Ägypten, soweit es die Griechen zu Schiff befahren, ist für die Ägypter neugewonnenes Land und ein Geschenk des Flusses.
    – Herodot

  • Niemand, der bei Verstand ist, zieht den Krieg dem Frieden vor; denn in dem einen begraben die Väter ihre Söhne, in dem anderen die Söhne ihre Väter.
    – Herodot

  • Ferner erziehen sie [die Perser] die Knaben, vom fünften Jahr an bis zum zwanzigsten, nur in Dreierlei: Reiten, Bogenschießen, Wahrheit reden.
    – Herodot

  • Ich soll Überlieferungen überliefern, aber nicht alles und jedes glauben.
    – Herodot

  • Mit dem Kleid zieht das Weib auch die Scham aus.
    – Herodot



Herodot Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Herodot als Bild, tolle kostenlose Herodotzitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Niemand, der bei Verstand ist, zieht den Krieg dem Frieden vor; denn in
Niemand, der bei Verstand ist, zieht den Krieg dem Frieden vor; denn in diesem begraben die Söhne die Väter, in jenem die Väter die Söhne.
– Herodot
Ferner erziehen sie [die Perser] die Knaben, vom fünften Jahr an bis zum
Ferner erziehen sie [die Perser] die Knaben, vom fünften Jahr an bis zum zwanzigsten, nur in Dreierlei: Reiten, Bogenschießen, Wahrheit reden.
– Herodot
Wer Schulden hat, muss auch notwendig lügen. – Herodot
Wer Schulden hat, muss auch notwendig lügen.
– Herodot
Ägypten, soweit es die Griechen zu Schiff befahren, ist für die Ägypter
Ägypten, soweit es die Griechen zu Schiff befahren, ist für die Ägypter neugewonnenes Land und ein Geschenk des Flusses.
– Herodot
Ich soll Überlieferungen überliefern, aber nicht alles und jedes glauben
Ich soll Überlieferungen überliefern, aber nicht alles und jedes glauben.
– Herodot
Mit dem Kleid zieht das Weib auch die Scham aus. – Herodot
Mit dem Kleid zieht das Weib auch die Scham aus.
– Herodot
Niemand, der bei Verstand ist, zieht den Krieg dem Frieden vor; denn in
Niemand, der bei Verstand ist, zieht den Krieg dem Frieden vor; denn in dem einen begraben die Väter ihre Söhne, in dem anderen die Söhne ihre Väter.
– Herodot
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!