Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Spruch melden

Antonio Labriola Zitate

4 bekannte Zitate von Antonio Labriola

Egal ob lustige Zitate von Antonio Labriola oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Antonio Labriola zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Das denkwürdige Datum, an dem das Manifest der Kommunistischen Partei veröffentlicht wurde (Februar 1848), erinnert an unseren ersten und unanfechtbaren Eintritt in die Geschichte.
    – Antonio Labriola

  • Der kritische Kommunismus fabriziert keine Revolutionen, er bereitet keine Insurrektion vor, er bewaffnet keine Revolten.
    – Antonio Labriola

  • Die Proletarier können nur die Zukunft im Auge haben.
    – Antonio Labriola

  • Ich bin kein Paladin von Marx, und ich nehme alle Kritiken an; ich bin selbst ein Kritiker in allem, was ich schreibe, und ich verleugne nicht den Satz: Verstehen heißt überwinden. Aber es scheint mir doch notwendig, hinzuzufügen: Überwinden heißt verstanden haben.
    – Antonio Labriola



Antonio Labriola Zitate als Bilder!

Viele Zitate über Antonio Labriola als Bild, tolle kostenlose Antonio Labriolazitatbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Das denkwürdige Datum, an dem das Manifest der Kommunistischen Partei ve
Das denkwürdige Datum, an dem das Manifest der Kommunistischen Partei veröffentlicht wurde (Februar 1848), erinnert an unseren ersten und unanfechtbaren Eintritt in die Geschichte.
– Antonio Labriola
Der kritische Kommunismus fabriziert keine Revolutionen, er bereitet kei
Der kritische Kommunismus fabriziert keine Revolutionen, er bereitet keine Insurrektion vor, er bewaffnet keine Revolten.
– Antonio Labriola
Die Proletarier können nur die Zukunft im Auge haben. – Antonio Labriola
Die Proletarier können nur die Zukunft im Auge haben.
– Antonio Labriola
Ich bin kein Paladin von Marx, und ich nehme alle Kritiken an; ich bin s
Ich bin kein Paladin von Marx, und ich nehme alle Kritiken an; ich bin selbst ein Kritiker in allem, was ich schreibe, und ich verleugne nicht den Satz: Verstehen heißt überwinden. Aber es scheint mir doch notwendig, hinzuzufügen: Überwinden heißt verstanden haben.
– Antonio Labriola
Abonniere jetzt das Zitat des Tages per Mai und erhalte jeden Tag ein tolles Zitat. Garantiert spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK